EVENT X FRAU FRIEDA

Wie schon in meinem letzte Blogpost angekündigt, erzähle ich euch heute etwas über das Event letzten Freitag in Berlin.

Tobi und ich wurden für das Pre-Opening von Frau Frieda Luxustaschen nach Berlin eingeladen. Unser Trip nach Berlin dauerte nur einen halben Tag. Mittags sind wir aus Stuttgart nach Berlin geflogen und gegen Abend wieder zurück. Ich bin ein echt großer Fan von Kurztrips. Gegen 18.30 Uhr kamen wir bei dem Event an, welches schon gut besucht war. Als wir den Laden betraten, wussten wir, dass sich hier jemand ganz viel Mühe gegeben hatte. Die Taschen waren alle, in für sie extra angefertigten Vitrinen, aufgestellt worden. Im zweiten Teil des Ladens befand sich eine Galerie mit ausgewählten Stücken.

Die Handtaschen:

Kommen wir nun zu dem wichtigsten – nämlich zu den Handtaschen. Frau Frieda hat ganze 3 Jahre voller Herzblut in die Entwicklung der Taschen gesteckt. Das Ergebnis zahlt sich aber aus. Jede einzelne Tasche ist bis ins tiefste Detail durchdacht und gekennzeichnet von höchster Qualität. Frau Frieda hat zudem jedes Stück ihrer Kollektion vom Anfang bis zum Ende persönlich gestaltet. Ihre Kunstwerke strahlen außerdem den liebenswerten und professionellen Charakter von Frau Frieda wider.

Ich, als große Taschenliebhaberin habe mich natürlich sofort in die bis tief ins Detail durchdachten Taschen verliebt. Sie sehen nicht nur super schön aus, sondern sind zudem auch sehr handlich. Auf meinem Instagramposting könnt ihr bislang 2 der schönen Modelle erkennen. Diese gibt es natürlich auch noch in anderen Farben und anderen Materialien.

Die blaue Tasche besteht aus einem feinen Krokodilleder und die etwas kleinere in Nude besteht aus Krokodilleder und Diamanten. Das nenne ich mal außergewöhnlich!












Tasche: Frau Frieda 

Photography: Katy Otto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.